Architektur-Psychologie – Kalte Pracht

 

In Prestigebauten aus Glas und Stahl bleiben die Bedürfnisse der Mitarbeiter häufig auf der Strecke. Dabei kann ein angenehmes Arbeitsumfeld die Leistung erheblich steigern.

 

Quelle: Fokus Online

Datum: 28.6.2012

Zum Artikel