Space Clearing

Energetische Raumreinigung.

Beim Feng Shui wollen wir, dass positive Energien frei und harmonisch fließen können. Doch vieles, was wir besitzen, entpuppt sich als Ballast, der die Balance der Energien empfindlich stört. Das überträgt sich dann auch auf unser Leben. Ereignisse, Krankheit und Emotionen hinterlassen ihre Spuren. Sicherlich kennen Sie das Gefühl von „dicker Luft“, wenn Sie einen Raum nach einer Auseinandersetzung betreten haben. Es gibt Räume die sich irgendwie dumpf oder „besetzt” anfühlen und bei anderen blüht man wiederum komplett auf.

Space Clearing ist eine wirkungsvolle Methode die Vergangenheit zu klären und hilft Ihnen, ganz im Jetzt zu leben. Es reinigt das Energiefeld Ihres zu Hauses oder Ihres Büros, um Ihnen so die beste Umgebung für persönliches Wachstum zu bieten.

 

Es ist zu empfehlen:

=

Mindestens einmal pro Jahr, am besten im Frühling

=

Bei Umzug, sowohl in den Räumen, die Sie verlassen als auch in Ihrer neuen Umgebung

=

Bei Änderung der Raumnutzung, z. B. Tausch von Schlaf- und Arbeitszimmer

=

Zu Beginn eines neuen Lebensabschnitts

=

Nach Krankheit oder Streit

 

Der bei uns bekannte „Frühjahrsputz“ ist im Prinzip bereits eine einfache Art des Space-Clearings. Er dient bloß nicht nur, wie wir denken, der reinen Säuberung, sondern befreit uns auch von allen alten Energien, die sich über das Jahr angesammelt und über Staub und Gegenstände manifestiert haben.

Eine Aufräumaktion hat schon etwas Therapeutisches an sich. Das liegt daran, dass während Sie Dinge in Ihrer Umgebung in Ordnung bringen, diese auch in Ihnen selbst etwas verändern. Was außen ist, ist auch innen, und umgekehrt. Denken Sie dabei: Erfüllt das noch seinen Zweck? Macht es mich glücklich oder belastet es mich? Lassen Sie los. Umgeben Sie sich nur mit Dingen, die Sie lieben, inspirieren, erfreuen – zu denen Sie eine positive Verbindung haben. Benutzen Sie das als Maßstab, ob etwas bleiben darf oder nicht. Und Ihre Räume werden zu einem Ort der Kraft für Sie anstatt Sie auszulaugen. Tun Sie es gerne und nicht aus Pflicht und Sie werden merken, wie gut sich das anfühlt.

Für grundsätzliche Fragen und Tipps sprechen Sie mich gerne an. Bei schwerwiegenden Problemen empfehle ich jedoch auf jeden Fall einen weiteren Experten hinzuziehen. Gerne vermittle ich Ihnen einen Kontakt.

 

Wirkungsvolles Space Clearing kann man selber machen. Als Anleitung empfehle ich Literatur von Karen Kingston.

Buchtipp: